Schulkreis Altstadt

Zentral gelegen sind in Rheinfelden die Schulhäuser und das Kindergartengebäude des Schulkreises Altstadt. Am Gustav-Kalenbachplatz werden zwei Kindergärten geführt, im Mädchenschulhaus am Hauptwachplatz befindet sich ein Grossteil der Unterstufenklassen, inkl. Einschulungsklassen, sowie die Schulverwaltung. Im Hugenfeldschulhaus und dessen Anbau werden die Schüler/innen der Mittelstufe, inkl. Kleinklassen, und eine Unterstufenklasse unterrichtet. Im Anbau des Hugenfeld-schulhauses wird ein zusätzlicher Kindergarten geführt. Im Pavion befindet sich der Mittagstisch sowie ein Musikzimmer für den Musikunterricht.

Die Pausenbereiche sind sehr offen gehalten; so steht den Kindergartenkindern der Vorplatz vor dem Kindergartengebäude als Pausenhof zur Verfügung, daneben können sie den Garten am Zollrain für Freizeitaktivitäten nutzen. Auf dem grossen Platz vor dem Mädchenschulhaus verbringen die Schüler/innen der Unterstufe ihre Pausen und beim Hugenfeldschulhaus zählen zum eigentlichen Pausenplatz noch ein Hartplatz für Sport und Spiel, sowie eine Fussballwiese, welche die Schüler/innen nicht nur während der Pausen, sondern auch in der Freizeit rege nutzen.

Die Schulgebäude in der Altstadt sind gross und weiträumig, besonders der Singsaal im Mädchenschulhaus wird rege benutzt für Schüleraufführungen oder Weiter-bildungen der Lehrpersonen.

Das Lehrerteam der Altstadt legt Wert auf ein gutes Miteinander und eine gute Schulkultur, auch im Sinne der Erhaltung von Traditionen. So werden viele Aktionen durchs Jahr immer wieder durchgeführt, wie die Erzählnacht, Projektwochen, Pausenapfelaktionen, gesundes Znüni, Waldtage, etc. Auch Anlässe wie Weihnachten und Fasnacht werden gemeinsam begangen, immer unter Achtung der multi-kulturellen Zusammensetzung.